Recht
Recht / Kursdetails

Wohnraumsicherung

Die Sicherung der Wohnung ist von existenzieller Bedeutung. Aus diesem Grund birgt die Übernahme der Unterkunfts- und Heizkosten durch den Leistungsträger und die Gewährung von Leistungen zur Sicherung des Wohnraums in der Praxis ein erhebliches Konfliktpotential.
Im Rahmen der eintägigen Fortbildung erhalten Sie einen grundlegenden Überblick über die Leistungen für Unterkunft, Heizung und Warmwasserbereitung, die Frage der „Angemessenheit“ dieser Leistungen und die Voraussetzungen für einen Umzug sowie die Problemlagen, die mit dem Wohnungswechsel verbunden sind. Außerdem geht es in dem Seminar um die Übernahme von Mietschulden und Energieforderungen durch das Jobcenter und das Sozialamt.
Im Rahmen der Fortbildung erwartet Sie folgende Themen:
• Begriffsbestimmung: Leistungen für Unterkunft – was gehört dazu?
• Direktzahlung an Vermieter und Energieversorger
• Was sind angemessene Unterkunftskosten? Produkttheorie und schlüssiges Konzept zur Bestimmung der angemessenen Höchstmiete; Verfügbarkeit von Wohnungen; angemessene Wohnungsgröße bei Bedarfsgemeinschaft, Haushaltsgemeinschaft und WG
• Übernahme der Nebenkosten, Heizkosten und Kosten für Warmwasserbereitung; Anrechnung von Guthaben oder Übernahme von Nachzahlungen nach der Jahresverbrauchsabrechnung
• Gründe für einen Umzug und Kostensenkungsverfahren durch den Träger; Welche Kosten sind im Zusammenhang mit dem Wohnungswechsel zu übernehmen? Wer ist zuständig? Exkurs: Erstausstattung der Wohnung
• Übernahme von Miet- und Energieschulden: Anspruchsvoraussetzungen – wer ist zuständig?

Status: Plätze frei

Kursnr.: Q22-230

Beginn: Mo., 21.11.2022, 09:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Veranstaltungssaal Venloer Wall

Gebühr: 112,00

Veranstaltungssaal Venloer Wall
Venloer Wall 15
50672 Köln

Datum
21.11.2022
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Venloer Wall 15, Veranstaltungssaal Venloer Wall




AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Durch Anklicken des Symbols verlassen Sie die Internetpräsenz des AWO Bildungswerkes Köln und werden auf unsere Social Media Präsenz weitergeleitet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Anmeldung zum Newsletter hier