Pädagogische Fortbildungen

Was tun mit dem Lärm?

Wie kommt meine Stimme dagegen an?

In Kitas ist es oft laut, das kann an die Nerven gehen. Einerseits ist klar, dass Kinder Freiräume brauchen, um sich auszudrücken, und dabei kann es auch mal laut werden. Andererseits brauchen alle Ohren - die der Mitarbeiter aber auch die der Kinder - Schutz. Wie kann man die lautstarke Notwendigkeit sich auszudrücken kanalisieren, ohne die Kinder ständig maßregeln zu müssen.
Ein zweiter Aspekt des Themas ist dann: Wie geht es meiner Stimme damit? Wie oft komme ich heiser nach Hause? Wie oft bin ich erkältet oder stimmlich geschädigt? Wie lerne ich mich durchzusetzen, meine Stimme anders, besser, effektiver, ökonomischer zu gebrauchen? Kann ich auch nach einem langen Arbeitstag noch fröhlich ein Lied mit den Kindern singen?
Diese Fortbildung versucht beide Bereiche abzudecken: interessante und einfache Spielideen zum Umgang mit Lautstärke und gezielte Arbeit mit der Stimme und ihren Rahmenbedingungen, mit dem ganzen Körper. Und bei allem soll der Spaß im Vordergrund stehen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: Q20-244

Beginn: Mi., 18.03.2020, 09:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Veranstaltungssaal Venloer Wall

Gebühr: 107,00 (inkl. MwSt.)

Veranstaltungssaal Venloer Wall
Venloer Wall 15
50672 Köln

Datum
18.03.2020
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Venloer Wall 15, Veranstaltungssaal Venloer Wall




AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.