Pädagogische Fortbildungen

Traumata bei Kindern

Seminar zum pädagogischen Umgang mit traumatisierten Kindern

ErzieherInnen in Kitas und pädagogisches Personal im Offenen Ganztag stehen vor vielen Fragen und Herausforderungen, wenn es um den Umgang mit einem traumatisierten Kind in ihrer Gruppe geht.

Unser Seminar bietet für solche Fälle eine erste Einführung in das Thema Traumata bei Kindern und gibt neben einem theoretischen Überblick auch praktische Hilfestellungen für die Arbeit mit den Kindern. Auch Hinweise zu weiteren Beratungsmöglichkeiten sowohl für betroffene Eltern und Kinder als auch für Sie als ErzieherInnen werden angesprochen.

Inhalte sind u.a.:

- Kurze theoretische Einführung (Neurobiologie des Traumas)
- Welche Formen von Traumatisierung gibt es?
- Wie kann ich erkennen, ob ein Kind traumatisiert ist? Symptome der unterschiedlichen Formen von Traumatisierung
- Besonderheiten im Gruppenkontext mit traumatisierten Kindern pädagogischer Umgang mit traumatisierten Kindern und seine Grenzen

Info:

Onlineanmeldung ab Mitte Dezember möglich

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: Q19-206

Beginn: Do., 07.03.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Veranstaltungssaal EG Rubensstraße

Gebühr: 107,00 (inkl. MwSt.)


Datum
07.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße


Info beachten


AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.