Pädagogische Fortbildungen

Raumgestaltung für Kitas

Räume als Teile des Bildungsprozesses

Der Raum als "dritter Pädagoge" (Loris Malaguzzi) hat großen Einfluss auf die Bildungsprozesse und somit auf das Weltverständnis des Kindes. So spiegelt sich die Haltung der Fachkräfte in der Gestaltung der Räume wieder. Modulinhalte der Fortbildung sind u.a:

- Grundlegende Bedeutung von Raumgestaltung in der KITA
- Basics in der Gestaltung von Räumen für Kinder unter drei Jahren
- Kompromisslösungen in der Raumgestaltung (Finanzlücken, große und kleine Kinder)
- Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung zu Bildungsräumen

Kompetenzen und Qualifikationsziele: Die TeilnehmerInnen erhalten Einblick in die Grundlagen der Raumgestaltung und Anregungen zur Raumgestaltung auf der Basis von ganzheitlicher Bildung (durch die sieben Sinne). Die TN können auf der Grundlage der Informationen Lernumgebungen schaffen, die den Bedürfnissen der Kinder entsprechen.

Info:

Onlineanmeldung ab Mitte Dezember möglich

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: Q19-210

Beginn: Fr., 29.03.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der kleinen Forscher

Gebühr: 107,00 (inkl. MwSt.)


Datum
29.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Graf-Adolf-Straße 24, Haus der kleinen Forscher


Info beachten


AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.