Pädagogische Fortbildungen

Naturerleben mit Kleinkindern (U3)

Regelmäßige Naturbesuche von frühester Kindheit an unterstützen das Kind darin, Wald und Wiese
als selbstverständliches Spiel-, Lern- und Lebensumfeld wahrzunehmen. Die Natur bietet mit ihren
vielfältigen Anreizen auch für Kinder unter drei Jahren eine optimale Umgebung für die individuelle,
psychische und senso-motorische Entwicklung.
Unser Seminar möchte dazu ermutigen bereits mit den Kleinsten der Natur zu begegnen. Es gibt viele
Impulse für altersgerechte Aktionen, Spiele und Lieder sowie nützliche Tipps für die Gestaltung
regelmäßiger Waldgänge mit Kleinkindern.
Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Altersgruppe von ca. 1,5 bis 3 Jahren.
Seminarinhalte:
- Bedeutung von Naturerfahrungen für die frühkindliche Entwicklung
- Die Rolle der Gruppenleitung: Vermittlung von Sicherheit, Orientierung und Beständigkeit
- Impulsgebung und Freispiel
- Rituale, Spiele, Aktionen und kleine Helferlein im Wald
- Organisation und Gestaltung von Waldspielgruppen mit Kleinkindern
- Eigenes Naturerleben durch die Kinderbrille, eine Achtsamkeitsschulung
- Organisation, Sicherheitsaspekte und Umgang mit "schlechtem Wetter"

Status: Plätze frei

Kursnr.: Q20-251

Beginn: Di., 21.04.2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der Natur Bonn

Gebühr: 107,00 (inkl. MwSt.)


Datum
21.04.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
An der Waldau 48, Haus der Natur Bonn




AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.