Pädagogische Fortbildungen

Menschen mit psychischer Erkrankung

Krankheitsauswirkungen verstehen - hilfreiche Prinzipien im Umgang kennen

In dieser Fortbildung erhalten Sie einen Überblick zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Dies schließt Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit mit ein.
Sie lernen, Symptome und Auswirkungen der Erkrankungen sowie die Wirkung von Psychopharmaka besser einzuschätzen und erhalten Hinweise für den Umgang und die Beziehungsgestaltung mit Betroffenen.
Das Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die im Rahmen von Beratung, Anleitung oder Betreuung mit erwachsenen psychisch erkrankten Menschen in Kontakt kommen.
Inhalte der Fortbildung werden im Einzelnen sein:
- Entstehungsbedingungen psychischer Erkrankungen
- Psychische Erkrankungen im Überblick
- Im Kontakt mit Betroffenen: mögliche Auswirkungen auf die Beziehungsgestaltung und die eigene emotionale Verfasstheit
- Prinzipien für den Umgang
- Aus- und Nebenwirkungen von Medikamenten
- Besonderheiten bei ausgewählten Suchterkrankungen

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: Q20-265

Beginn: Do., 10.09.2020, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Veranstaltungssaal EG Rubensstraße

Gebühr: 107,00


Datum
12.08.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße




AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.