Pädagogische Fortbildungen

Die Methode der Persönlichen Zukunftsplanung - ressourcenorientierte Begleitung

Das Leben ist Veränderung, manchmal freudig begrüßt, manchmal auferlegt, aber immer ein Gang vom Bekannten ins Unbekannte.
In diesem Seminar lernen Sie die Methode "Persönliche Zukunftsplanung" kennen. Diese fragt nach Visionen und Werten als Ausgangs- und Orientierungspunkt für den geplanten Veränderungsprozess. Im Mittelpunkt der Begleitung stehen nicht Listen und Aufgaben, sondern Wünsche, Motivatoren und Ressourcen, die Ihre Klient*innen unterstützen, ihren eigenen Weg zu finden.
Die Fortbildung ist als "Learning by doing"-Prozess konzipiert: anhand der Bearbeitung von Zielen von Gruppenteilnehmer*innen wird die Methode vorgestellt und eingeübt. Sie lernen, sich sortierend und moderierend für einen klärenden und nachhaltigen Planungsprozess in sieben Schritten zur Verfügung zu stellen und diesen begleitend zu visualisieren. Die planende Person mit ihren Wünschen, Visionen und Zielen steht dabei jederzeit im Mittpunkt und definiert die Inhalte.
Die Seminarteilnehmer*innen sollten über berufliche Erfahrungen im Bereich Beratung verfügen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: Q20-267

Beginn: Mo., 30.11.2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Veranstaltungssaal EG Rubensstraße

Gebühr: 107,00


Datum
30.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße




AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Durch Anklicken des Symbols verlassen Sie die Internetpräsenz des AWO Bildungswerkes Köln und werden auf unsere Social Media Präsenz weitergeleitet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.