Online Angebote
Online Angebote / Kursdetails

Basisqualifizierung §8 AnFöVO - 40-Stunden-Lehrgang für Alltagsbegleiter*innen

Pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige benötigen im Alltag oft Hilfe. Es geht um ihre Entlastung im Alltag, um Hilfe im Haushalt, aber auch den Erhalt von Selbstständigkeit und um die Aufrechterhaltung sozialer Kontakte. Es gilt, Menschen so lange wie möglich das Leben und Wohnen in ihren eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

Alltagsbegleiter*innen leisten diese unterstützende und wichtige Arbeit. Vor Aufnahme dieser Arbeit müssen "Nicht-Fachkräfte", die diese Leistungen erbringen möchten, sich entsprechend schulen und eine entsprechende Qualifikation erlangen.

In dieser Basisqualifizierung wird grundlegendes Wissen über das Älter werden, das Altern und über die verschiedenen Beeinträchtigungsformen aus verschiedenen Perspektiven vermittelt. Als direkte Kontaktperson zum pflegebedürftigen Menschen erfahren Sie einiges über Kommunikation und Gesprächsführung und erproben das Gelernte in praktischen Übungen in der Präsenzphase. Es werden Informationen zu rechtlichen Aspekten dargestellt und Fragestellungen zur gesellschaftlichen Teilhabe reflektiert.

Dieser Lehrgang wird in Kooperation mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Köln und das südliche Rheinland und der Lebenshilfe NRW angeboten.

Organisation und Ablauf und Inhalte
Der Lehrgang besteht aus 9 Modulen und hat einen Gesamtumfang von 40 Stun-den. 24 Stunden werden virtuell als Selbstlernkurs - orts- und zeitunabhängig - angeboten. Hierzu benötigen Sie einen PC, Laptop oder Tablet, eine stabile Internetverbindung und für die Videos und Podcasts einen Lautsprecher, der meist in den Geräten integriert ist. 16 Stunden werden als Präsenzveranstaltung durchgeführt.


Termin Online: vom 27.09. bis zum 28.11.2022:
Der Kurs startet nach Anmeldeschluss und Sie erhalten ca. 1 Woche vor dem Start einen Link als Zugang zur E-Learning-Plattform des Kooperationspartners. Der Online-Teils sollte bis zum ersten Präsenzmodul am 29.11.2022 absolviert worden sein.


Termin Präsenz: vom 29.11 bis zum 01.12.2022:

Thema: "Alles im richtigen Griff"
Datum: am 29.11.2022
Uhrzeit: von 16:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Herr Volker Göckel
  
Thema: "Psychisch veränderte Menschen in ihrer Welt begleiten" und "Aktivierung und Beschäftigung"
Datum: am 30.11.2022
Uhrzeit: von 16 - 20:30 Uhr
Dozentin: Frau Sigrid Wächter

Thema: "Sozialraumorientierung" und "Selbstkompetenz & -reflexion"
Datum: am 01.12.2022
Uhrzeit: von 16 - 19 Uhr
Dozentin: Frau Sigrid Wächter

*je nach Coronalage werden die in Präsenz geplanten Einheiten online live über Zoom durchgeführt!

Veranstaltungsort für Präsenz:
Veranstaltungssaal EG
Rubensstr. 7-13
50672 Köln

Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Anmeldeschluss: Der Anmeldeschluss ist am 13.09.2022.

Weitere Informationen finden Sie auch in dem Flyer unter "Aktuelles" auf unserer Homgepage.

Status: Plätze frei

Kursnr.: Q22-304

Beginn: Di., 27.09.2022, 16:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 4

Kursort: Veranstaltungssaal EG Rubensstraße

Gebühr: 197,00


Datum
27.09.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Online-Angebot
Datum
29.11.2022
Uhrzeit
16:00 - 20:30 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße
Datum
30.11.2022
Uhrzeit
16:00 - 20:30 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße
Datum
01.12.2022
Uhrzeit
16:00 - 19:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße




AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Durch Anklicken des Symbols verlassen Sie die Internetpräsenz des AWO Bildungswerkes Köln und werden auf unsere Social Media Präsenz weitergeleitet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Anmeldung zum Newsletter hier