Kurssuche
/ Kursdetails

Stressmanagement: Bremsen für den Alltag

Stressprävention mit Achtsamkeit, Entspannung und eigener Wertschätzung - Bremsen für den Alltag - ein Wochenendprogramm

In dem Wochenendprogramm "Stressprävention mit Achtsamkeit, Entspannung und Wertschätzung - Bremsen für den Alltag" gehen wir der Frage nach: Was ist eigentlich Stress und ist Stress nur negativ? Wie kann ich gesünder mit Stress und seinen Auswirkungen umgehen? Welche Hilfen stehen mir zur Verfügung und was kann ich selbst tun?
Stress ist durchaus gut und wichtig und wird nur problematisch, wenn es keine Regenerationsphasen gibt bzw. innere Haltungen und Einstellungen destruktiv wirken.
"Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus." (Marie von Ebner-Eschenbach)
Ziel des Wochenendworkshops ist es, einen kurzen theoretischen Überblick über Stress und Stressreaktionen zu geben und praktische Erfahrungsräume zur Entspannung, zur Achtsamkeit, zu Bewältigungsstrategien und persönlichen Ressourcen vorzustellen, zu vermitteln und einzuüben.
Am Ende des Workshops wird jede*r Teilnehmer*in über Handwerkszeug verfügen, um entspannter und gesünder durch den Berufsalltag und die Freizeit zu gehen und den persönlichen Stressspitzen bewusster, aktiver und handelnder zu begegnen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: Q20-223

Beginn: Sa., 25.04.2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Veranstaltungssaal EG Rubensstraße

Gebühr: 190,00 (inkl. MwSt.)


Datum
25.04.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße
Datum
26.04.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße




AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.