Programm
/ Kursdetails

Rap it: Kinderlieder neu gedacht

Reime und rhythmische Spiele spielen seit jeher eine wichtige Rolle in der Arbeit mit Kindern. Jenseits von Himpelchen und Pimpelchen gibt es so viele Möglichkeiten, kreativ und freudig mit Rhythmus, Bewegung und Sprechgesang umzugehen.
Gerade Jungs im Schulalter finden Singen uncool und glauben, sich davon abgrenzen zu müssen - obwohl Sie es eigentlich noch mögen. Dabei kann gerade Singen sehr wirksam sein, um Stress und Druck abzubauen und Ärger und Wut entgegenzuwirken.
Lernen Sie andere Arten des Singens kennen, z.B. rhythmische Spiele, Bodypercussion, Sprechgesang, und lassen Sie sich dabei von der Kreativität der Kinder anstecken.
Die Fortbildung wird Sie befähigen, mit den Kindern einfache Raps zu entwickeln und dabei viel Spaß zu haben. Erfahrungsgemäß zeigt sich: Nach dem rhythmischen "Austoben" macht auch ein "klassisches" Kinderlied wieder Spaß.

Status: Plätze frei

Kursnr.: Q20-242

Beginn: Mi., 26.02.2020, 09:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Veranstaltungssaal EG Rubensstraße

Gebühr: 107,00 (inkl. MwSt.)


Datum
26.02.2020
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße




AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.