Programm
/ Kursdetails

Beobachtung und Dokumentation praxisnah (Simsik, Seldak, Liseb)

Es gibt eine große Vielfalt an Beobachtungsbögen, die sehr unterschiedliche Entwicklungsschwerpunkte setzen. In dieser Weiterbildung schauen wir auf die Beobachtungsbögen Sismik, Seldak und Liseb. Alle drei werden von den Inhalten und der Anwendbarkeit her verglichen. Um zu wissen, ob ein Bogen zur Dokumentation für die Praxis geeignet ist, bedarf es einer umfassenden Einarbeitung in die Fragestellungen und Einschätzungsrastern. Nur durch ein Ausprobieren der vorgegebenen Bögen kann eingeschätzt werden, welcher Bogen anwendbar ist. Dieser Vorgang wird von vielen Erzieher/innen als zeitaufwendig erlebt. Die vorgegebenen Bögen sind wissenschaftlich fundiert, deren Anwendung beschreiben viele Fachkräfte als umfangreich und kompliziert.
Ziel des Seminares ist, dass Sie erste Handlungsmöglichkeiten kennen lernen, einen Beobachtungsbogen in schriftlicher und digitaler Form anzulegen, auf den Sie in Ihrer Einrichtung zurückgreifen können.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: Q21-213

Beginn: Do., 15.04.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Veranstaltungssaal EG Rubensstraße

Gebühr: 112,00


Datum
15.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße




AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Durch Anklicken des Symbols verlassen Sie die Internetpräsenz des AWO Bildungswerkes Köln und werden auf unsere Social Media Präsenz weitergeleitet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.