Alltagsbewältigung
Alltagsbewältigung / Kursdetails

Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand

Wenn nichts tun so einfach wäre

Der Ausstieg aus dem Beruf und der Beginn des Ruhestandes sind für viele Menschen eine bewegte Phase im Lebensverlauf. Vorfreude, Hoffnungen und erste Pläne entwickeln sich leise, aber oft auch Abschiedsgefühle, Perspektivlosigkeit und viele offene Fragen. Nach etwa drei Monaten im Ruhestand zeigt sich, dass die Veränderung schwieriger zu meistern ist als anfangs gedacht: Die eigene Rolle in Familie, Partnerschaft und Gesellschaft, Zeitempfinden und Tagesablauf, das Selbstempfinden und die Identität durchlaufen Turbulenzen. Welche Aufgabe oder welcher Traum soll langfristig die freie Zeit sinnvoll füllen? Und zuletzt - wie kann das Älterwerden mit innerem Frieden und Weisheit einhergehen?
Es ist ein Übergang mit drei Phasen, die jeweils eigene Aufgaben mit sich bringen: Zunächst steht ein Rückblick an mit Klärungen, Zwischenbilanz und Abschied. Dem folgt eine Phase der Umorientierung, der Selbstfindung und der Entwicklung neuer Perspektiven. Phase 3 gilt dem kreativen Neuanfang auf der Basis eines Schatzes an Lebenserfahrungen, Neigungen und Visionen.
Wir werden mit einem mal ruhigen, mal lebhaften Methoden-Mix aus meditativen, gestalterischen, systemischen und Gesprächsanteilen den Blick sowohl ins Innere wie nach außen werfen, Bildern und Hoffnungen nachspüren, Stolpersteine und unterstützende Kräfte erkennen, um zuletzt bisher verborgenen Begabungen und Träumen die Tür zu öffnen.

Dieser Kurs ist sowohl geeignet für Einzelpersonen wie auch für Paare. Wer sich bereits im Ruhestand befindet, ist eingeladen, eine Zwischenbilanz zu ziehen, sich mit neuen Anregungen den aktuellen Herausforderungen zu stellen und eine längerfristige Perspektive zu erarbeiten.
Als sinnvolle Ergänzung und Vertiefung bietet sich der Kurs 'Biographiearbeit' an.

Info:

Onlineanmeldung ab Mitte Dezember möglich

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: A19-01

Beginn: Mi., 13.03.2019, 13:30 - 18:00 Uhr

Dauer: 3

Kursort: Veranstaltungssaal EG Rubensstraße

Gebühr: 165,00 (inkl. MwSt.)


Datum
13.03.2019
Uhrzeit
13:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße
Datum
27.03.2019
Uhrzeit
13:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße
Datum
10.04.2019
Uhrzeit
13:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße


Info beachten


AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.