Alltagsbewältigung
/ Kursdetails

Biographiearbeit

Dem inneren Lebensfaden nachspüren für Verständnis, Versöhnung, Kraft und Impulse

Wie wurde ich zu der Person, die ich heute bin? Welche Menschen und Umstände haben den Weg mitgestaltet, den ich gegangen bin? Welche Erfahrungen waren prägend, welche Wünsche erfüllten sich und welche nicht? Womit möchte oder sollte ich mich noch versöhnen? Wie kann ich aus dem Schatz meiner Lebenserfahrungen Kraft und Orientierung finden für die Aufgaben der Gegenwart? Wo liegen meine Begabungen und welchen verborgenen Träumen möchte ich die Tür öffnen für die Zukunft?
Mit erzählerischen und gestalterischen Mitteln und der tragenden Kraft der Gruppe wenden wir uns Themen zu wie Kindheitserlebnissen, Vorbildern, gesellschaftlicher Situation, wesentlichen Beziehungen, Richtungsvorgaben und schicksalhaften Wendungen. Wenn in einem geschützten Raum nachgespürt, erzählt und dargestellt, hinterfragt, geklärt und neu sortiert wird, zeigt sich ein roter Faden, oft sogar ein verborgener Lebensauftrag. Vieles macht plötzlich Sinn, Frieden wird möglich, auch mit unerfüllt gebliebenen Wünschen oder herben Schlägen. Denn "leben kann man das Leben nur vorwärts, das Leben verstehen nur rückwärts" (Sören Kirkegard). Biographiearbeit braucht kein Talent zum Schreiben, doch kann daraus am Ende ein "Lebensbuch" werden - mit vielen freien Seiten für eine erfüllte Zukunft.
Der Kurs ist für Menschen jeden Alters geeignet.

Als sinnvolle Ergänzung bietet sich der Kurs "Vom Berufsleben in den Ruhestand" an.

Info:

Onlineanmeldung ab Mitte Dezember möglich

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: A19-02

Beginn: Mi., 26.06.2019, 13:30 - 18:00 Uhr

Dauer: 3

Kursort: Veranstaltungssaal EG Rubensstraße

Gebühr: 165,00 (inkl. MwSt.)


Datum
26.06.2019
Uhrzeit
13:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße
Datum
10.07.2019
Uhrzeit
13:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße
Datum
24.07.2019
Uhrzeit
13:30 - 18:00 Uhr
Ort
Rubensstraße 7-13, Veranstaltungssaal EG Rubensstraße


Info beachten


AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.