Unsere Fortbildungen im Februar

Unsere Fortbildungen im Februar

Wir möchten Sie hier auf zwei unserer pädagogischen Fortbildungen im Februar aufmerksam machen.

Bei der Leitungswerkstatt handelt es sich um eine vom LVR zertifizierte Fortbildung:

Q19-214 Leitungswerkstatt für Kita und OGS (Start am 18.+19.02.2019, 09:00-16:00 Uhr)

Die Weiterbildung findet in fünf Blöcken von Februar bis September 2019 statt und zielt darauf ab, die Leitungskompetenzen der TeilnehmerInnen zu erweitern und ihre persönlichen Ressourcen besser zu erkennen und zu nutzen, um die Herausforderungen, welche die Leitung der außerunterrichtlichen Angebote des Offenen Ganztags an Schulen für pädagogische Fachkräfte auf vielen Ebenen mit sich bringt, besser zu bewältigen. Die eigene Leitungsrolle, Mitarbeiterführung und Konzeptentwicklung werden ebenso thematisiert wie Netzwerkarbeit, Qualitätsmanagement und Budgetierung. Wichtig ist dabei auch der ständige Praxisbezug sowie das Einfließen von Supervisions- und Coachingelementen in die Fortbildung. Weitere Informationen finden Sie in unserem Programm.

Die Fortbildung findet in der Rubensstraße 7-13, 50676 Köln statt und kostet 1.349,00 €. Eine Anerkennung von Bildungschecks ist möglich.

 

Q19-219 Wenn der Umgang mit Kindern zur Herausforderung wird (Do, 21.02.2019, 09:00-16:00 Uhr)

Viele pädagogische Fachkräfte berichten irgendwann im Laufe ihrer Berufspraxis von Überforderung oder Hilflosigkeit, wenn es um den Umgang mit Kindern geht, die z.B. laut, aggressiv, gewalttätig, respektlos oder aber auch zurückhaltend und defensiv wirken. Wie kann man damit umgehen, wie sieht die eigene Haltung zur pädagogischen Arbeit aus, wie kann in Hinblick auf die im pädagogischen Alltag oft knappen Zeit- und Personalressourcen effektiv reagiert werden? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns in der Fortbildung und gehen auch auf die Kooperation mit Trägern/Jugendämtern/Beratungsstellen, Leben und Lernen in heterogenen Gruppen, den Umgang mit eigenen Grenzen und die Bedeutung von Coaching und Supervision ein. Weitere Informationen finden Sie in unserem Programm.

Die Fortbildung findet in der Rubensstraße 7-13, 50676 Köln statt und kostet 107,00 €

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns:
bildungswerk@awo-koeln.de oder unter 0221 20407-18 oder -12.

Zurück

AWO Kreisverband Köln e.V. - Bildungswerk

Rubensstraße 7-13 | 50676 Köln
Tel: 0221 - 20407-18
Fax: 0221 - 20407-63
E-Mail: bildungswerk@awo-koeln.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Termine & Beratung

Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.